Sie wollen einen neuen Internetauftritt beauftragen? Darauf sollten Sie achten!


Die richtigen Informationen

Ihr Internetauftritt sollte alle wichtigen Informationen enthalten, die Ihre Kunden benötigen. Dazu zählen nicht nur genaue Kontaktdaten sondern auch eine sinnvolle Beschreibung Ihrer Leistungen, bei Bedarf eine gute Anfahrtskarte. Aber auch rechtliche Erfordernisse müssen abgedeckt sein. So spielen auch ein Impressum sowie Datenschutzbestimmungen eine Rolle.
Ihr Auftragnehmer sollte Sie zu diesem Thema ausführlich beraten können.

Der optische Eindruck

Falls Sie einen besonderen optischen Eindruck bei Ihren Kunden hinterlassen wollen – z.B. weil Sie entsprechend hochwertige Produkte anbieten – lassen Sie sich vorher Beispiele zeigen, um sicher zu gehen, dass der Auftragnehmer Ihren Anforderungen auch gewachsen ist.

Machen Sie sich nicht abhängig!

Viele Agenturen oder Webdesigner wollen Sie in teure Wartungsverträge drängen oder abhängig von Ihren eigenen Content-Management-Systemen machen. Vermeiden Sie das. Es verursacht nur unnötige Kosten und lange Abhängigkeiten.
Bis auf wenige sinnvolle Ausnahmen arbeiten wir nur mit kostenlosen, für jeden verfügbare Content-Management-System. So bleiben Sie unabhängig, auch wenn Sie mal den Betreuer wechseln wollen.
Fragen Sie uns zu den Details

Vergleichen Sie Preise

Viele Anbieter nutzen die Unwissenheit Ihrer Kunden aus. So sind uns schon Angebote von ca. 5.000€ untergekommen für Leistungen, die wir (und andere) für 1.200€ anbieten.

Das richtige Hosting

Das richtige Hosting sollte auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Ist es das nicht, sind Sie bei einer nötigen Erweiterung der Leistungen evtl. noch an alte Verträge gebunden, die keinen Sinn machen.
Bei uns können Sie stets die Leistungen anpassen ohne Geld zu verschenken.